ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog

Laseridee.

Holz-Box.

Eine von vielen Holzkisten, die sich kinderleicht mit dem Boxdesigner von Frag den Spatz herstellen lassen.

Materialien:

  • Sperrholzplatten 4mm – in Bastelläden und Baumärkten
  • Wir haben Pappelsperrholz passend für den Epilog Helix in der Größe 420 x 594 x 4 mm verwendet.
  • Holzleim
  • Abdeckfolie
  • ein Epilog Lasersystem

Anleitung:
Gehen Sie auf die Seite des Boxdesigners und klicken Sie auf den Link „Fingerbox (Free!)“ auf der rechten Seite. Hier können Sie sich kostenlos mit kleineren Maßen eine Schneidvorlage erstellen lassen. Diese können Sie in CorelDRAW öffnen und anpassen.

Wir haben uns registriert und die untere linke Schaltfläche mit dem Rechteck ausgewählt. Dort finden Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Designs und können auch größere Maße verwenden. Wir haben Style 1 mit folgenden Maßen gewählt: 202 x 246 x 120 mm (B x T x H) und eine Materialdicke von 4 mm. Schließen Sie das Eingabefenster und laden Sie sich die SVG-Datei runter indem Sie auf der rechten Seite auf den Button mit dem Pfeil klicken.

Öffnen Sie diese Datei mit CorelDRAW und importieren Sie Ihre Wunschgraphiken oder Texte. Heben Sie die Gruppierung auf und ordnen Sie die Elemente passend für Ihre Holzplatte an. Bitte denken Sie daran, alle Schneidumrisse als Haarlinie umzuwandeln. Die Außenteile mit Holzleim zusammenkleben. Wenn Sie möchten können Sie auch die Leisten zum Aufteilen der Box in Fächer einkleben und die Holz-Registerkarten nutzen.

P.S.: Um Schmauchspuren zu vermeiden können Sie die Holzplatten mit Abdeckfolie bekleben.

Wir haben einen Epilog Helix mit 60 Watt benutzt und folgende Einstellungen verwendet:

Raster

  • Geschwindigkeit: 90%
  • Leistung: 90 %

Vektor

  • Geschwindigkeit: 40%
  • Leistung: 100%
  • Frequenz: 500
  • DPI: 400

Die Einstellungen können je nach Lasersystem variieren. Die Laserparameter für Ihr Lasergraviersystem entnehmen Sie bitte Ihrem Handbuch oder Ihrer Laserwertetabelle.

 

Downloads

 Graviervorlage