ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog

Laseridee.

Lasergeschnittene Silikonformen zur Herstellung individueller Schokoladendekoration.

Hier finden Sie Schritt für Schritt eine Anleitung zur Herstellung von Silikonformen. Mit diesen Silikonformen können Sie z. B. individuelle Schokoladendekorationen herstellen. Den Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Materialien:

  • 1 Silikonmatte, erhältlich im Supermarkt oder auch beim Amazon.de
  • 2 Tafeln Schokolade
  • 1 Gitter zum Abtropfen
  • 1 Epilog Lasersystem

Anleitung:
Laden Sie die Dateivorlage cameo Silikonformen.cdr und nehmen Sie ggf. Änderungen nach Ihren Wünschen vor.

Legen Sie die zu schneidende Silikonmatte in den Laser. Wir haben ein Epilog Helix Lasergraviersystem benutzt.

Die Einstellungen können je nach Lasersystem variieren. Die Laserparameter für Ihr Lasergraviersystem entnehmen Sie bitte Ihrem Handbuch oder Ihrer Laserwertetabelle.

Vektor

  • Geschwindigkeit: 20 %
  • Leistung: 40 %
  • Frequenz: 2500 Hz

Nach der Bearbeitung der Silikonmatte, entfernen Sie die Rußreste und legen die Formen auf das Gitter. Nun können die Formen mit Schokolade überzogen werden. Am besten sind 2-3 Schichten, damit beim Entfernen der Silikonform die Schokolade nicht zerbricht. Wenn die Schichten gut getrocknet sind, kann die Silikonform abgezogen werden!

Tipp: Wenn man die einzelnen Schokoladenschichten für kurze Zeit in das Tiefkühlfach legt, geht es schneller.

Wir wünschen Ihnen viel Kreativität, Spaß und Erfolg…

 

Downloads

cameo Silikonformen.cdr