ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog

Laseridee.

Lasergeschnittene und –gravierte Muttertagskarte.

Überraschen Sie Ihre Mutter mit einer individuellen, lasergeschnittenen Muttertagskarte. Aus weißem und bedrucktem Karton können Sie eine farbenfrohe und faszinierende Karte gestalten, so einzigartig wie Ihre Mutter.

Ob Sie eine Karte im Hoch- und Querformat erstellen, unsere Version verwenden oder eine eigene – diese Karten lassen sich anpassen und für praktisch jede Gelegenheit nutzen.

Materialien:

  • Weißer und bedruckter Tonkarton – in Schreibwaren- und Bastelläden erhältlich
  • Klebstoff
  • Ein Epilog Lasersystem

Anleitung:
Laden Sie die Dateivorlage Muttertagskarte.cdr und nehmen Sie ggf. Ihre Gestaltung vor.

Legen Sie den zu schneidenden/gravierenden Karton ein. Dieser Schritt wird zweimal durchgeführt, einmal für den Umschlag der Karte und einmal für den Einleger.

Wir haben ein Epilog Helix Lasergraviersystem mit 60 Watt benutzt.

Die Einstellungen können je nach Lasersystem variieren. Die Laserparameter für Ihr Lasergraviersystem entnehmen Sie bitte Ihrem Handbuch oder Ihrer Laserwertetabelle.

Raster:

  • Geschwindigkeit: 100%
  • Leistung: 20%

Vektor:

  • Geschwindigkeit: 80%
  • Leistung: 20%
  • Frequenz von 2500 Hz

Kleben Sie beide Teile nach der Bearbeitung mit dem Laser Rücken an Rücken aufeinander. Lassen Sie den Kleber trocknen, und falten Sie den Umschlag entlang der perforierten Linie. Fertig!

Wir wünschen Ihnen viel Kreativität, Spaß und Erfolg…

Downloads

Muttertagskarte.cdr
Muttertagskarte.eps