ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog

Laseridee.

Lasergeschnittener Acrylglasdeckel.

Hier finden Sie Schritt für Schritt eine Anleitung zur Herstellung dieses pfiffigen Acrylglasdeckels Wir haben als Designelemente passend zum Sommer ein Blumenmuster und Bienen gewählt, aber auch mit einem anderen Design ist dieser Acrylglasdeckel schnell zum Eyecatcher gemacht. Drei Bienchen können je nach Glasdurchmesser oben an unterschiedlichen Stellen in den Deckel eingesetzt werden, schauen unten ein bisschen aus dem Deckel hervor und verhindern so ein Abrutschen des Deckels.

Materialien:

Anleitung:
Laden Sie die Dateivorlage cameo Acrylglasdeckel Blume und Bienen.cdr und nehmen Sie ggf. Anpassungen vor. Gravieren Sie Ihr Motiv und schneiden Sie die Formen mit dem Laser, nehmen Sie sie heraus und schon können Sie mit dem Zusammenbau beginnen.

PS: Sehr zu empfehlen ist eine Personalisierung des cameo Acrylglasdeckels. Dort können Sie als Beispiel Namen einsetzen und damit die Innenleben der Buchstaben nicht entfallen, mit dem Werkzeug „Radierer“ in CorelDRAW Stege radieren.

Wir haben ein Epilog Helix Lasergraviersystem mit 40 Watt benutzt und folgende Laserparameter verwendet:

Vektor:

  • Geschwindigkeit: 17%
  • Leistung: 100%
  • Frequenz: 5000

Gravur:

  • Geschwindigkeit: 90%
  • Leistung: 30%
  • DPI: 600

Die Einstellungen können je nach Lasersystem variieren. Die Laserparameter für Ihr Lasergraviersystem entnehmen Sie bitte Ihrem Handbuch oder Ihrer Laserwertetabelle.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und wenig „Fremdlinge“ in Ihrem Getränk…

Downloads

cameo Acrylglasdeckel Blume und Bienen.cdr