ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog
Titelbild

Fallstudie.

Tintenfuzzy

Das Unternehmen
Im Kerngeschäft liefert das Unternehmen Produkte und Services rund um den Drucker. Doch Geschäftsführer Christian Lorenz hat das Angebot nach dem Erwerb eines Lasers noch breiter aufgestellt: Mit der Technik fertigt er für seine Kunden Stempel oder versieht Werbeartikel wie Kugelschreiber mit individuellen Gravuren – auch in kleinen Stückzahlen.

Die cameo-Lösung
Der cameo Laser Elite 4530/ 30 Watt kommt im Unternehmen vielseitig zum Einsatz; die Anwendungsmöglichkeiten werden permanent ausgebaut: „Wir schneiden sogar mit dem Gerät – zum Beispiel Aufsteller aus Plexiglas. Das Geniale am Laser: Er bietet unendlich viele Möglichkeiten. Wer einen hat, möchte nicht mehr auf die Technik verzichten“, betont Lorenz. Ihm eröffnete das System sogar eine neue geschäftliche Perspektive. Per Laser fertigte er für den Eigengebrauch Werbeschilder aus UV-beständigem, wetterfestem Gravurkunststoff, die Fahrräder zu einer mobilen Litfasssäule umfunktionieren. Eine Idee, die ankam und Aufträge von Unternehmen folgen ließ. Christian Lorenz ist froh, diesen Schritt mit Laserexperten an seiner Seite zu tun: „Die cameo-Mitarbeiter begleiten auch nach dem Kauf und der Installation des Gerätes. Besser geht’s nicht.“