ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog
Titelbild

Biegen und Verformen von Acrylglas / Plexiglas GS

Acrylglas / Plexiglas GS lässt sich hervorragend verformen und biegen. So können Sie selber eine individuelle Schale und vieles mehr herstellen.

Verformen:
Man entfernt zunächst die Schutzfolie und erwärmt das Acrylglas / Plexiglas GS auf ca. 160° C bis es weich wie Gummi ist. Das kann man z.B. im Backofen oder Pizzaofen machen. Sofort nach dem Erwärmen wird das Werkstück dann geformt. Von Hand oder mittels einer entsprechenden Vorrichtung, eine Möglichkeit wäre z.B. ein Kochtopf, wird es in der umgeformten Stellung gehalten, bis es (unter etwa 60 °C) abgekühlt ist.

Biegen:
Mit einem Plexiform-Biegegerät können Sie das Acrylglas / Plexiglas GS liniengenau auf einer Länge von 580 mm erwärmen und dann mit der verstellbaren Biegeschablone von 0-180° exakt in einem gewünschten Winkel biegen. Tischaufsteller, Türschilder, Prospektständer uvm. lassen sich kinderleicht herstellen.
Erhältlich im Onlineshop