ALLE LASER

Unser Sortiment.

Ein Überblick.

Sie wollen wissen, welcher Laser für Sie der richtige ist?
Hier geben wir Ihnen eine erste Entscheidungshilfe: In unserer Maschinen-Auswahl finden Sie Flachbett- und Galvolasersysteme. Darunter sind CO2-Laser und Faserlaser, die je nach Anforderung mit einer passenden Laserquelle – DC oder RF, Q-switched oder MOPA – kombinierbar sind.

Unter anderem bieten wir:
 

  • CO2-Laser RF für Präzisionsgravur und Laserschneiden von organischen Materialien wie Holz, Glas, Plexiglas, Kunststoffe und Papier – Flachbett- und Galvosysteme
    Ein Beispiel: Mit unserem ZING können nicht nur Stempel, Werbeschilder und Architekturmodelle hergestellt werden. Das Gerät individualisiert zudem Präsente sowie Merchandise-Artikel und prägt Textilien auf unverwechselbare Weise. Das Markenzeichen des CO2-Systems ist eine schnelle, hoch präzise und damit hervorstechende Lasergravur. Bei Bedarf schneidet es aber auch Materialien wie Papier und Holz.
     
  • CO2-Laser DC für Laserschneiden von organischen Materialen wie Holz, Glas, Plexiglas, Kunststoffe und Papier – Flachbettsysteme
    Ein Beispiel: Unser LASERMAXX PLOTT schneidet Acryl, Plexiglas und Kunststoff mit extrem sauberen Kanten. Er kommt deshalb unter anderem in der Fertigung von Werbe- und Typenschildern, Werkzeugteilen und Displays zum Einsatz. Mit dem herausragenden CO2-Schneidlaser aus unserem Sortiment lassen sich aber auch Materialien gravieren.
     
  • Faser-Laser Q-switched für Lasermarkieren von Metallen und Kunstoffen – Flachbett- und Galvosysteme
    Ein Beispiel: Der LASERMAXX GALVO easy aus unserem Sortiment eignet sich insbesondere für den Einsatz in Industrie und Gewerbe. Hier bringt er schnell, dauerhaft und beständig großformatige Markierungen, aber auch kleinste Zahlen, Symbole sowie Bar- und Data-Matrix-Codes auf Maschinen, Schilder und Werkzeugteile.
     
  • Faser-Laser MOPA für Lasermarkieren und Anlassen von Metallen und Kunstoffen – Galvosysteme
    Ein Beispiel: Der G2 aus unserer Produktpalette ist Spezialist für Anlassbeschriftung von Metallen und Kunststoffen. Aus diesem Grund wird er bevorzugt für die Kennzeichnung und Beschriftung von medizinischen Geräten und Teilen eingesetzt, wo aus hygienischen Gründen die Materialoberfläche intakt bleiben muss.
     
  • Duales Flachbettsystem mit kombinierter CO2- und Faserlaserquelle für Laserschneiden, Lasermarkieren und Präzisionsgravur von organischen Materialien, Acryl, Metallen und Kunststoffen
    Ein Beispiel: Unser FUSION M2 schneidet und graviert nicht nur in höchster Qualität, er kann auch Produkte aus Materialmixen wie Holz und Metall in nur einem Arbeitsgang bearbeiten, denn: Das Gerät wechselt bei Bedarf automatisch zwischen beiden Wellenlängen. Das sorgt für sinkende Produktionszeiten.

Sie wünschen die exakte Auslegung eines Lasersystems auf Ihre individuellen Anforderungen? Unsere Mitarbeiter sind an insgesamt sieben cameo Kompetenz-Zentren in Deutschland und Österreich vertreten und damit auch ganz in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen unter Tel. (0421) 80 95 60-0 oder E-Mail: info@cameo-laser.de.