ALLE LASER
cameo präsentiert Epilog

Messetermine.

Fespa 2015

Auf der FESPA 2015 in Köln sind wir gleich zweimal für Sie da: in Halle 7 Stand G34 und Halle 6 Stand U36 stellen wir die neueste Epilog Entwicklung vor: den Fusion M2 mit eingebautem 3 Kamera-System für maximale Qualität bei minimalem Aufwand.

Was den Fusion M2 so besonders macht, ist das innovative Kamerasystem e-View, das der marktführende US-Laserhersteller Epilog selbst entwickelt hat. Es besteht aus drei Kameras – eine im Laserkopf und zwei im Gehäuse des Lasers installiert – die das gesamte Bearbeitungsfeld der Maschine erfassen. Der Vorteil: So werden Druck und Schnitt für höchste Präzision miteinander verzahnt und zwar in einer bisher unerreichten Geschwindigkeit, denn: Wer verschiedene Designs zum Beispiel auf selbstklebender Folie ausschneiden möchte, muss das Material nicht mehr manuell im Laser ausrichten. Das e-View Kamerasystem erfasst und liest die aufgedruckten Passermarken in kürzester Zeit

Und noch etwas anderes zeichnet den Epilog Fusion M2 aus: Er verbindet zwei Laserquellen, CO2- und Faserlaser, in einem einzigen System. Das Gerät wechselt bei Bedarf in nur einem Arbeitsgang automatisch zwischen beiden Wellenlängen. So ist es möglich, einen Materialmix zum Beispiel aus Holz und Metall oder Acryl und Edelstahl in einem einzigen Job zu bearbeiten.

Lassen Sie sich die Live-Demonstrationen nicht entgehen und registrieren Sie sich jetzt gleich, um einen kostenlosen Eintrittsausweis für die Fespa 2015 zu erhalten:

https://registration.n200.com/survey/2fjrdtkr4jp9l/start?translation=11fb1v8ah7479

Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

« Zurück zur Übersicht