Titelbild

cameo Laser eröffnet neues Kompetenz-Zentrum in Frankenthal bei Mannheim

Die Einweihung des neunten Unternehmensstandorts wird mit Schnuppertagen am 22. und 23. November 2019 gefeiert.

Mit dem eigenen Service ganz nah am Kunden und gut erreichbar für laserinteressierte Menschen sein – so lautet seit vielen Jahrzehnten die Geschäftsphilosophie der cameo Laser Franz Hagemann GmbH. Logische Konsequenz daraus: Das Unternehmen baut sein flächendeckendes Netzwerk an Standorten stetig weiter aus. Am 22. November eröffnet das neunte cameo Laser Kompetenz-Zentrum in Frankenthal bei Mannheim. Geleitet wird es von Sarah Degler und ihrem Team. Sie verrät, was die Besucher erwartet: „Wir präsentieren auf einer Schaufläche von rund 200 Quadratmetern alle CO2- und Faserlasergeräte aus dem cameo-Sortiment und demonstrieren die vielfältigen Anwendungen, die mit den Maschinen möglich sind. Dabei steht der Bedarf des Interessenten im Mittelpunkt. Wir beraten individuell, welche Maschine für die von ihm gewünschte Anforderung das richtige ist.“

Aber auch Selbermachen ist möglich. Alle ausgestellten Laser können getestet werden. „Dafür stellen wir verschiedenste Materialien zur Verfügung, oder die Besucher bringen die Werkstoffe mit, die sie bei uns vor Ort bearbeiten wollen“, sagt Sarah Degler. Sie bietet neben Schulungen zu Themen rund um den Laser regelmäßig Tage der offenen Tür in dem von ihr geführten cameo Laser Kompetenz-Zentrum an. Den Auftakt für die kostenlosen Veranstaltungen machen zwei Schnuppertage am 22. und 23. November jeweils von 10 bis 18 Uhr. „Wir freuen uns über viele Gäste, auf die eine kleine Überraschung wartet“, so die cameo Laser-Mitarbeiterin.

 


Foto "Sarah Degler", JPEG, 1.9 MB
Bildnachweis: © cameo Laser Franz Hagemann GmbH, Bilder bei themengebundener Berichterstattung frei zum Abdruck für die Presse, Belegexemplar erbeten.


 


< zurück zur Übersicht