ALLE LASER
Titelbild

Im cameo Laser-Sortiment: Systeme für „Natural Branding“ auf Lebensmitteln

Lebensmittel sollen zukünftig vermehrt mit dem Laser beschriftet werden – etwa um sie als Bio-Produkt kenntlich zu machen. Noch erfolgt die Kennzeichnung von biologisch angebauten Obst und Gemüse größtenteils über Verpackungen. Diese können mit Bio-Gravur, auch „Natural Branding“ genannt, ersetzt werden.

„Gesunde Ernährung ist Trend, der Markt für Biolebensmittel boomt seit Jahren. Umso widersprüchlicher ist es, dass Konsumenten, die Wert auf ebensolche Produkte legen, diese bislang von umweltschädlichem Plastik umhüllt kaufen müssen. Hier kann Lasertechnik Abhilfe schaffen“, sagt Torsten Herbst, Geschäftsführer der cameo Laser Franz Hagemann GmbH. Sein Unternehmen vertreibt Systeme, die mittels eines gebündelten Laserstrahls binnen kürzester Zeit das Bio-Label direkt auf essbare Produkte aufbringen – und zwar so schonend, dass die Oberfläche der Lebensmittel keinen Schaden nimmt. Auch Logos, Werbebotschaften oder persönliche Schriftzüge lassen sich per Laser auf runde Oberflächen von Eiern, Tomaten oder Äpfeln gravieren. „Das bietet nachhaltig denkenden Unternehmen auch die Möglichkeit, Obst und Gemüse als Werbeträger einzusetzen. Das kommt bei einer breiten Zielgruppe sehr gut an und weckt Sympathien“, weiß Torsten Herbst. Weitere Informationen unter https://www.cameo-laser.de/bio-gravur/.

 


Foto "Bio-Lasergravur", PDF, 1.1MB
Bildnachweis: © cameo Laser Franz Hagemann GmbH, Bilder bei themengebundener Berichterstattung frei zum Abdruck für die Presse, Belegexemplar erbeten.


 


< zurück zur Übersicht